StadtTour Classic

Bäderviertel Abanotubani Meidani Tbilisi/sulphur bath old town tbilisi

Mit der Classic Tour bekommst Du eine wohltuende Übersicht und vertieften Einblick in die quirlige, liebevoll leicht-chaotische Hauptstadt Tiflis.

Die Hauptschlagader der im 5. Jhdt gegründeten Kulturstadt befindet sich in den alten Quartieren Abanotubani (Bäderviertel) und Mtazminda (Heiliger Berg). Um die heissen schwefelhaltigen Quellen in Abanotubani hat sich Tiflis über die Jahrhunderte langsam ausgebreitet.

Wir starten bei der berühmten Metechi-Kirche, die direkt auf den Klippen am linken Flussufer des Flusses Mtkwari steht. Die Terrasse bietet eine eindrückliche Sicht auf die Altstadt und die Festung Narikala (uneinnehmbare Burg), die aus dem 3. Jhdt stammt. Den Fluss hinauf hast Du das moderne Tiflis im Blick.

Hoch gehts mit der modernen Gondelbahn zur Festung Narikala. Schau Dir die Mutter Georgiens (Statue) von nah an! Für Freunde hält sie ein Glas Wein in der Hand, Feinde erwartet in der anderen Hand das Schwert. Ausblick auf die Stadt, von hier sieht man sehr gut die Kathedrale der Dreifaltigkeit, Sitz der georgischen Patriarchie.

Tiflis_Altstadt

Die Perser haben um das 3. Jhdt den zoroastrischen Glauben in Georgien verbreitet – eine Tempelruine findet sich mitten im Wohnquartier! Zu Fuss runter erreichen wir das Bäderviertel Abanotubani. Anschliessend gehts über verwinkelte Gassen zum ehemaligen Marktviertel mit seinen Karawansereien und weiter zur Antschis’chati Basilika aus dem 6. Jhdt. Eine Perle, die Du gesehen haben musst. Natürlich nehmen wir uns auch Zeit für eine gemütliche Café-Pause oder Imbiss.

Stadtführung Classic  Dauer 4-5 Stunden
Leistungen  Führung mit deutschsprachigem Guide (auch Russisch, Englisch, Französisch möglich) Ticket Gondelbahn
Preis  CHF 35.-/Person, min. 70.- pro Führung. Zusätzlich Getränke/Essen für Guide (max. CHF 10.-)

Für andere Währungen gilt der offizielle Wechselkurs am Zahlungstag